Künstlerprofil


Name

Stadt:
Genre:

Erwin Grosche

Paderborn
Traum- und Alltagsgeschichten
Vita: Vita:

Geburtsdatum:24./25.11.1955

Volksschule Berge 1961-1966

Fußballverein Schwarz/Weiß Berge
Frei- und Fahrtenschwimmer (Ohne Mogeln)
Erzbischöfliches Knabenseminar/Collegium Liborianum
1965-1971

Gymnasium Theodorianum 1965-1971
Klavieruntericht bei Herrn Brüggemeier
und Mitglied der Theatergruppe Liborianum
(Leitung:Hennes Pitz)

Mitglied der DPSG (Deutsche Pfadfinder Sankt Georg)
(Leitung:Rudolf Sanders)
Fachoberschule Brakel 1972-1974
Bundeswehr/Zivildienst (Malteser Hilfsdienst)
FHS Bielefeld 1976-1978

Überbrückungsarbeiten als Fensterputzer, Marmeladenhersteller
(STUTE), Essenrumbringer (Hausmann), Waldarbeiter
Bäckergehilfe (Bäckerei Grosche)
Herausgeber einer eigenen Stadtzeitung "PADERBORNER" (mit
Stani, Kalle Flüter, Barbara Meier u.a.)
Seit 2002 Schirmherr der Freien Theaterszene Bielefeld
Seit 2003 UNICEF-Schirmherr
Gastprofessur an der Kinderuniversität Bochum, 2005

Seit 1996 gab es schon erste Veröffentlichungen
in Zeitungen,Rundfunk- und Fernsehsendungen.
Erste Auftritte; Westf.Kammerspiele Paderborn

Freilichtbühne Schloß Neuhaus
Kultur- und Kommunikationszentrum Paderborn (KuKoz)
Straßentheaterreisen durch Italien,
Schweiz und Deutschland.
Kleinkunstbühne Klimperkasten
Unterhaus Mainz
1987, nach dem Finden eines Managements (Kulturbüro
Köln( gab es Auftritte Im gesamten deutschsprachlichen
Raum. Zwischen den Auftrittstaqen entstanden schon immer
Bücher, LPs/MCs und CDs.
Kleinkunst- und Theaterproduktionen
1975 Groschens Phantasiefabrik
Erwin Grosche und Heiko Grosche
1980 Der Himmel über Anna
eine poetische Revue
1983 Manche Gegenstände sind humorlos
sonderbares Kabarett
1987 Gescheiterte Wunder
Kleinkunst
1989 Komische Helden
Kleinkunst
1992 Zimmer 7 meldet sich nicht mehr. Neue Geschichten aus dem
Hotel I.KARUS
Kleinkunst-Theater mit Schrank
1993 RADIO RADIO OH
Musik: G. Gemke, Uraufführung Kammerspiele Paderborn
1993 Der fliegende Mensch
Erwin Grosche und Band
1994 Am Amazonas
Ein Best-Of Programm
1996 Über die Geschichte der Buchungsmaschine
Heinz Nixdorf Museums Forum Paderborn
1996 Pepita - Die Mode geht, Pepita bleibt
Erwin Grosche und Heiko Grosche
1998 Dem Tiger die Stirn bieten
Sommer-Kabarett
2001 Herr Helsinki will nicht Hauptstadt werden
Winter-Kabarett
2003 Das große Lalula
Ein Christian-Morgenstern-Abernd mit Erwin und Heiko Grosche -
Szenishe Lesung
2003 Der Badewannenkapitän
Kinderkabarett
2003 Warmduscher-Report
Poetische Sonderbarkeiten aus 25 Jahren - Best of


Preise
1985 Kleinkunstförderpreis der Stadt Mainz
zum Deutschen Kleinkunstpreis
1986 Kulturpreis der Freimaurer Johannisloge
"Zum leuchtenden Schwerdt"
1996 Spezialpreis des Festivals "Theaterzwang"
NRW, im Kurzszenen-Wettbewerb
1996 Prix Pantheon "Reif & Bekloppt"
Bonn
1999 Deutscher Kleinkunstpreis Sparte Kleinkunst
1999 Morenhovener Lupe
Swisttal
1999 Knurrhahn
Publikumspreis,Wilhelmshaven
2000 Paderborner Kulturpreis
Auszeichnung für das Gesamtwerk
2001 Ehrenliste
zum Österreichischen Kinder- und Jugendpreis 2001 für "Der
Schlafbewacher"
2003 Gaul von Niedersachsen
Publikumspreis TAK Hannover
2003 Preis der Deutschen Schallplattenkritik
CD Badewannenkapitän 2003/1
2003 Preis der Deutschen Schallplattenkritik
CD Das große Lalula 2003/4
2004 Silberne Akademieze
der Hofakademie Hofgeismar (Kinderbuchpreis)

Bibliographie: Bücher
1989 Über das Abrichten von Grashüpfern
Kleinstadtgeschichten, © IGEL- Verlag, Paderborn
1991 Vom großen G und kleinen Glück
Bühnentexte, © IGEL-Verlag, Paderborn
1992 Die kleinen Krebse
Kinderlieder, © Patmos Verlag
1993 Alle Gabelstaplerfahrer stapeln hoch
Kriminalroman, © IGEL-Verlag, Paderborn
1995 Das Mädchen vom anderen Stern
© Patmos -Verlag
1996 Mensch, Bommel oder
Aus freien Stücken forme ich ein Herz
Jugendroman, © Kerle Verlag, Wien
1998 Basti Blitzmerker und die Rätselfreundin
© dtv Junior, München
1998 Das Schönste überhaupt
Liebesgeschichten, © dtv Junior München
1999 Auf leisen Sohlen - Paulines Traumbuch
© dtv junior, München
2000 Engelchens Weihnachtslexikon
© dtv junior, München
2000 Der Schlafbewacher
(Illustrationen: Norman Junge) © Gabriel, Wien
2001 Die Saubande
© dtv junior, München
2001 Lob der Provinz - Kleinstadtgeschichten
© dtv, München
2001 Der sprechende Weihnachtsbaum
© Gabriel, Wien
2002 Herr Herbstein und die bravsten Kinder der Welt
© Ravensburger
2002 Felicitas, Herr Riese und die Zehn Gebote
© Gabriel, Stuttgart
2002 Der Badewannenkapitän
© dtv junior, München
2003 Warmduscher-Report
© Ardey Verlag, Münster
2003 Weiß, weißer, Weihnachten
© Ravensburger Kinderbuchverlag


Film- und Fernsehproduktionen
1982 Stadt, Land, Fluß
eine Kinderspielshow
1985 HR - Das Große G vom kleinen Glück
Portrait
1987 ARD - Das kleine Postamt I
1987 ZDF - Blinde Leidenschaft
Spielfilm: Regie Sven Severin
1988 ZDF - Das kleine Postamt II
1988 ZDF - ER-SIE-ES
Spielfilm: Regie Sven Severin
1990 SR - Wir warten auf's Christkind
1991 SFB - Hühnerfieber
Serie
1992 3 SAT - Manche Gegenstände sind humorlos
Kabarettprogramm
1994 NDR - Die Mutter der Braut
Spielfilm: Regie Sven Severin

1995 Keiner liebt mich
Spielfilm: Regie Doris Dörrie
1995 ZDF - Der schönste Tag im Leben
Spielfilm: Regie Jo Baier
1995 WDR - Lindenstraße, Folge 510
1995 ZDF - Frech wie Rudi
Kinderfilm: Regie: Wolfgang Lüneschuß
1996 WDR- Lindenstraße, Folge 551
1997 NDR - Pepita - Die Mode geht, Pepita bleibt Satiresendung:
Regie: Ulli Waller
1997 WDR - Der Schlafbewacher
in Die Sendung mit der Maus
1997 Meschugge
Spielfilm: Regie: Dany Levy
1998 Das Gelbe vom Ei
Spielfilm: Regie: Lars Becker
1998 SFB - Dem Tiger die Stirn bieten
Satiresendung; Satirefest Berlin
1999 Jahrestage
Spielfilm: Regie: Margarete von Trotta
2000 ...und das ist erst der Anfang
Spielfilm: Regie: Pierre Franck
2000 Nikola
TV-Serie: Regie: Ulli Baumann
2001 Tatort 'Lastrumer Mischung'
Regie: Thomas Jauch
2001 Das Amt
Regie: Ulrike Hamacher
2001 Ein Haufen Kohle
Regie: Reinhard Schwabenitzky
2001 Die Wache
Regie: Michael Schneider
2001 Zwei Engel auf Streife
TV-Serie: Opal Film Berlin, Regie: Michael Karen
2001 SK Kölsch
TV-Serie: Regie: Peter Welz

2002 Die Sendung mit der Maus
Regie: Inka Friese
2002 Unter Brüdern
Regie: Stefan Lukschy


Schallplatten / CDs
1981 Kleine Könige
© Groschens Phantasiefabrik, Paderborn

1982 Straßenbande - freche Kinderlieder für alle, die schon rennen
können
© pläne, Dortmund, Best.-Nr. 88 288
1983 Himmelsgeschichten
© Groschens Phantasiefabrik, Paderborn
1984 Badetag am Baggersee -
Kinderlieder, die sich gewaschen haben
© pläne, Dortmund, Best.-Nr. 88 346 D "Die kleinen Krebse -
Kinderlieder" © MC/CD- Patmos Verlag, Düsseldorf
1994 Der fliegende Mensch
mit Heinz Rudolf Kunze, Toto Blanke und anderen
© Schwäne, Düsseldorf
1994 Das Mädchen vom anderen Stern
© MC/CD © Patmos Verlag, Düsseldorf
1996 Eins-zwei-drei-vier-Zähneputzen - Dr. Tomates
Gesundheitslieder für Kinder
© MC/CD Patmos-Verlag, Düsseldorf
1998 Wenn ich König bin... Das Schönste Teil 1
CD © Pendragon Verlag Bielefeld
2001 Charly Hases Osterhasenlexikon
© MC/CD- Patmos Verlag, Düsseldorf
2001 Engelchens Weihnachtslexikon
© MC/CD- Patmos Verlag, Düsseldorf
2001 Das Schönste Teil 2 - Kabaretttexte
© Pendragon Verlag, Bielefeld
2001 Germania, Tacitus
2003 Du bist mein Liebling!
© MC/CD- Patmos
2003 Der Badewannenkapitän
© MC/CD- Patmos

2003 Das große Lalula. Christian Morgenstern
© MC/CD- Patmos
2004 Die Finnland Tapes - Das Schönste Teil 3
© Pendragon Verlag, Bielefeld


(Bei dieser Künstlerischen Vita handelt es sich um Ausschnitte!)

Ausstellungen:
right bar

Wählen Sie einen Autor



James Joyce (Biographie)

Infos zu den Regionen

Newsletter Abo