Künstlerprofil


Name

Stadt:
Genre:

Ursula Troche

Löhne
Lyrik, Sachbuch, Reisebuch
Vita: 1971 geboren in Rheine, aufgewachsen in Löhne, Ostwestfalen. Seit
1991 in London und seit 2002 im Stadtteil Harlesden im Nordwesten
Londons. Studierte Politik, Afrikanistik und Interkulturelle Therapie.
Außerdem ausgebildet als Beraterin und Englischlehrerin. Fotografiert
gerne und erste Fotoausstellung 2003 in Shepherd’s Bush, London.
Sie arbeitete als Lehrerin für Englisch als Fremdsprache sowie im
Kunst- und Sozialforschungsbereich. Ausserdem Lyrik und
journalistische Veröffentlichungen in kleinen Zeitschriften und
Zeitungen in England und Uganda.
Bibliographie: Im Mai 2006 ist ein Gedichtband von ihr in englischer Sprache
erschienen: “Embraceable – Notes from Different Places called Home”
(Umarmbar – Notizen aus verschiedenen Be-Heimat-ungen).

Im Frühjahr 2007 ist im Wiesenburg Verlag ihr Buch “London
Entdecken – Streifzüge durch die Stadt an der Themse” erschienen.

Ihr zweites Buch im Wiesenburg Verlag kommt im Oktober 2007
heraus; diesmal geht es um Südafrika.

Ausstellungen:
right bar

Wählen Sie einen Autor



poet[mag]

Infos zu den Regionen

Newsletter Abo