Künstlerprofil


Name

Stadt:
Genre:

Carsten Otte


Roman
Vita: Carsten Otte wurde 1972 in Bonn-Bad Godesberg geboren und
studierte in Berlin Philosophie, Politikwissenschaften und Jura. Er
moderiert Radiofeuilletons und Diskussionsrunden bei SWR2 und NDR
Kultur. Im Frühjahr 2004 erschien sein Debütroman „Schweineöde“ im
Frankfurter Eichborn-Verlag, über den die Deutsche Presse-Agentur
(dpa)
schrieb: „Bei der Suche und Sucht nach Vergangenheit eine
glänzend bewältigte Gratwanderung. Ein ebenso einmaliges wie
merkwürdiges Stück Literatur.“
Bibliographie:
Ausstellungen:
right bar

Wählen Sie einen Autor



Exot - Zeitschrift für komische Literatur

Infos zu den Regionen

Newsletter Abo