Künstlerprofil


Name

Stadt:
Genre:

Käthe Kyrion

Hürth
Erzählung, Lyrik, Texte in Mundart, Hörspiel
Vita: Besuch der Volksschule in Hürth-Efferen, anschließend der
Berufsschule in Alt-Hürth und der Handelsschule in Köln. Kauffrau in
der Schmuckbranche. Seit 1948 verheiratet, ein Sohn, eine Tochter,
drei Enkelkinder. Verfaßt Lyrik und Kurzprosa (auch in Mundart).
Mitglied im Verband Rheinischer Mundartschriftsteller, Bezirksgruppe
Köln.
Bibliographie: Wunder sind Natur und Liebe (Verlag Erik Grischke, Brühl, 1989)
außerdem seit 1965 mehrere Literarische Hefte
Hörspielarbeit für den WDR.
Beiträge in Anthologien, u.a. „Wortnetze l" und „Wortnetze II" (beide
Autoreninitiative Köln), „Stadt im Bauch" und „Knollen Kohle und
Miljöh" (beide rem-Verlag, Pulheim-Brauweiler), „Wortrevier"
(Aussichten-Verlag, Frechen), „Kölle läv",(Greven-Verlag,
Köln), „Flugmaus" (Pick-Verlag, Köln).
Kurzprosa im WDR (Gesellschaft und Familie)

Ausstellungen:
right bar

Wählen Sie einen Autor



Käthe Kyrion: Lyrik im Wortbrevier

Infos zu den Regionen

Newsletter Abo