Künstlerprofil


Name

Stadt:
Genre:

Josefine Konietzko

Marl
Lyrik, Erzählung, Texte im Slang
Vita: geboren 1935 in Eschweiler/Durwiß (Rhl.) / durch Heirat nach Marl
Hausfrau/Autorin, VHS-Kursleiterin
zur Zeit tätig in der Seniorenarbeit
schreibt Lyrik und Prosa für Erwachsene
textet und vertont Kinderlieder
schreibt Singspiel- und Mitmachgeschichten sowie Erzählungen und
Gedichte für Kinder
Lesungen mit Handpuppen
Mitglied der "Literarischen Werkstatt Marl"

Bibliographie: Veröffentlichungen in zahlreichen Anthologien verschiedener Verlage
Mitarbeit am 1. Mai im Programm der Ruhrfestspiele Recklinghausen
zahlreiche öffentliche Lesungen
Texte sind vertont auf Cassetten und Schallplatten
Mitglied im Schriftstellerverband und in der VG Wort
Texte im Hörfunk- und Fernsehprogramm
"TACH" (Buch mit Texten im Ruhrpott-Slang, 1990)
„Schwarz/weiße Tage" (Gelsendruck-Verlag, 1991)
Lyriktexte auf Karten und Briefkarten
„Kroko - Das Krokodil" (Buch mit Texten für Kinder, 1992)
„Kuckma" (Neues Buch mit Texten im Ruhrpottslang, 1994)
erste Theaterstücke kamen im Rahmen des 50 jährigen Bestehens der
Ruhrfestspiele Recklinghausen zur Aufführung

Ausstellungen:
right bar

Wählen Sie einen Autor



"Blutschrift" (im Original: "Urteil in Stein", Ruth Rendell)

Infos zu den Regionen

Newsletter Abo