Künstlerprofil

Portrait:

Stadt:
Homepage der Stadt:
Kunstrichtung:
Homepage:
E-Mail:

Susanne Windelen

Warendorf
www.warendorf.de
Installationen
Zur Homepage
josufi(a\)gmx.de

Titel: Morandi
Weitere Infos:

Titel: Mythos Wasser
Weitere Infos:

Titel: o. T.
Weitere Infos:

Vita:

KURZBIOGRAPHIE

1959 geboren in Warendorf/Westf.

1979 Kunstakademie Münster, Studium bei Arseniew bis 1984

1987 Kunstakademie Münster, Studium bei Ulrich Erben, 1989

Meisterschülerin von Ulrich Erben

1988 Förderpreis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe,

Westfälisches Museumsamt Münster

1989 Barkenhoffstipendium, Worpswede

1990 Nixdorf-Preis, Duisburg

Wilhelm-Lehmbruck-Stipendium der Stadt Duisburg

1991 Transfer, Sekretariat für gemeinsame Kulturarbeit, Wuppertal

1994 BINNEN-HAFEN-ZEIT, Skulpturenprojekt im Duisburger Hafen,
Duisburg


1997 Balmoral Stipendium, Bad Ems

1999/2000 Arbeitsaufenthalt in Kairo, Ägypten

seit 2001 Professur für Werken an der Staatlichen Akademie der
Bildenden Künste, Stuttgart


Ausstellungen:

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

1989 Städtische Galerie Esslingen, Esslingen

GRANIT, Belfort/Frankreich

1990 Museum am Ostwall, Dortmund

Städtische Galerie Lüdenscheid

Museum Abtei Liesborn

Kunstverein Gelsenkirchen

Kunstverein Unna, Unna


1991 Städtische Galerie Ravensburg, Ravensburg

Galerie Schüppenhauer, Köln

Galerie Beim Steinernen Kreuz, Bremen (Kat. mit Galerie

Schüppenhauer

1992 Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn, Bonn

1993 "Jan Ambrus, Ulrike Kessl, Susanne Windelen" Wilhelm

Lehmbruck Museum Duisburg, Duisburg (Kat)

1994 Galerie Boer, Hannover

1996 Zwei Raumstücke, Ruine der Künste, Berlin


1997 Städt. Galerie Sindelfingen, Sindelfingen, (mit Jochen

Fischer und Jo Schöpfer)

Galerie beim Steinernen Kreuz, Bremen


1998 Galerie Schüppenhauer, Köln

Ausstellungshalle der Johann Wolfgang Goethe Universität,

Frankfurt

1999 IN SITU ,Torre San Severo, Orvieto, Italien

2000 MAADI BOUTIQE, DAAD Kairo, Ägypten (mit Jochen Fischer)

Galerie beim Steinernen Kreuz, Bremen (Kat)

2001 Kunsthalle der Europäischen Akademie Trier, Trier (mit Jochen
Fischer)

Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf, Liesborn (mit J.
Fischer)

2002 ARBEITSPLÄTZE, Galerie der Stadt Bitterfeld, Bitterfeld

===handarbeiten===, FORUM FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNS,
Worpswede

Gruppenausstellungen (Auswahl)

1989 4. Trienale für Kleinplastik, Fellbach, (Kat)

ZEHN, Galerie Januar, Bochum, (Kat)

1991 TRANSFER, Schloß Oberhausen, Oberhausen, Kunsthalle

Rostock, Rostock, (Kat)

1992 X³ , Kampnagel-Fabrik, Hamburg, (Kat)

1993 "WORUM GEHT'S ? " Künstlerische Positionen 1000 Jahre nach

Bernward von Hildesheim, Roemer-Museum, Hildesheim (Kat)

Ausstellung der Jahresgaben, Kestner Gesellschaft,

Hannover

1995 CHARITY ART EXHIBITION, Kokura, Japan

Deutsches Architektur Zentrum Berlin, Berlin

1996 PLÄTZE UND PLATZZEICHEN - DER PLATZ EIN THEMA DER KLEIN-

PLASTIK SEIT GIACOMETTI(Kat)

1997 Schloß Balmoral, Bad Ems (Kat)

SPIRITIGIMELLI, Bergamo, Italien

ANWENDUNGEN, Badhaus zu den vier Türmen, Bad Ems (Kat)

1998 UNTERSCHIEDLICHE DINGE, Ausstellungshalle der Universität

Frankfurt/Main,

Ausstellung der Jahresgaben der Kestner-Gesellschaft,

Hannover


2000 MYTHOS WASSER, Gerhard Marcks-Haus, Bremen (Kat)

LEHMBRUCK STIPENDIATEN im Wilhelm Lehhmbruck Museum,
Lehmbruck

Duiburg, Duisburg

2001 8. Trienale für Kleinplastik, Fellbach (Kat)

Ausstellung der Jahresgaben, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin


Aktuelle Ausstellungen

Newsletter Abo