Künstlerprofil

Portrait:

Stadt:
Homepage der Stadt:
Kunstrichtung:
Homepage:
E-Mail:

Freddie Michael Soethout

Pulheim
www.pulheim.de
Objekt/Konzept
Zur Homepage
info(a\)freddie-michael-soethout.de

Titel: Erdeblüten Hoelderlinturmfragment 29
Weitere Infos: Hölderlinturmfragmente Ursprünglich war der Hölderlinturm ein Projekt für einen Kunstraum, das jedoch nicht realisiert werden konnte. Da ich die Arbeit aber nicht ganz aufgeben wollte, beschloss ich sie in Teilstücken herzustellen. So kam es zu den Hölderlinturmfragmenten.Inzwischen ist eine große Anzahl solcher Arbeiten entstanden. Sie bestehen aus Glastäfelchen, die mit eingefärbtem Silikon zu einem flachen Bildobjekt zusammengefügt sind. Mit purer Sinnlichkeit quillt dabei die Farbpaste zwischen den cartesianisch geraden Schnittkanten der Gläser hervor und ver- weist auf die Quadratur des Kreises, der hier ein farbiger Fleck ist.

Titel: Zitterndersaum Hoelderlinturmfragment 34
Weitere Infos: Hölderlinturmfragmente Ursprünglich war der Hölderlinturm ein Projekt für einen Kunstraum, das jedoch nicht realisiert werden konnte. Da ich die Arbeit aber nicht ganz aufgeben wollte, beschloss ich sie in Teilstücken herzustellen. So kam es zu den Hölderlinturmfragmenten.Inzwischen ist eine große Anzahl solcher Arbeiten entstanden. Sie bestehen aus Glastäfelchen, die mit eingefärbtem Silikon zu einem flachen Bildobjekt zusammengefügt sind. Mit purer Sinnlichkeit quillt dabei die Farbpaste zwischen den cartesianisch geraden Schnittkanten der Gläser hervor und ver- weist auf die Quadratur des Kreises, der hier ein farbiger Fleck ist.

Titel: Magenta Hoelderlinturmfragment 32
Weitere Infos:

Vita:

geboren 1952 in Köln

Ausstellungen:

Einzelausstellungen

1986 Mustergenerator, Haus Balchem, Köln,
1988 Objekte im Raum, BBK, Hahnentorburg, Köln,
1990 Eisenraum, KAOS Galerie, Köln,
1991 Wallscratching, Wachsfabrik, Köln
1993 Das blaue Glas, Galerie Apicella, Köln
1994 Kommen und Gehen, Syndikathalle, Bonn
Das blaue Glas, Contempo Galerie, Rotterdam
1995 Ochsenauge/Reflexkopie, Simultanhalle, Köln
Pygmäengesang, Blue Coat Gallery, Liverpool,
1996 Vertreibt mir meine Götter nicht, Stadtmuseum, Siegburg
Parts of Space, Galerie Barbara Cramer, Bonn
Contempo Galerie, Rotterdam
1997 Intros, Galerie Am Werk, Leverkusen
1998 Panorama Blau, Galerie Kreiter Kuhnt, Mainz
Rosa Rauschen, Contempo Galerie, Rotterdam
Rosa Rauschen&Pygmäenmuseum, Galrerie Barbara Cramer, Bonn
1999 Hölderlinturmfragmente, Galerie Kreiter Kuhnt, Mainz
2000 Hölderlinturmfragmente, Galerie Barbara Cramer, Bonn
Hölderlinturmfragmente, Contempo Galerie, Rotterdam
Hölderlinturmfragmente&Pygmäenmuseum, Schröder & Dörr,
Berg.Gladbach
Hölderlinturmfragmente, Kunstverein Heinsberg
2001 Tache sur Tache, Galerie Olivier Houg, Lyon
2002 doorzonrood, Contempo Galerie, Rotterdam
2003 Peau d'ange, Plusgalerie, Antwerpen


Gruppenausstellungen

1985 Köln Kunst 1, Mustergenerator, Kunsthalle, Köln
1988 Köln Kunst 2, Schrankobjekt, Kunsthalle, Köln
1989 Große Kunstausstellung NRW; Trommelaltar, Kunstpalast,
Düsseldorf
1990 Kleinplastik, Kunstverein Hilden
1991 Köln Kunst 3, Die Ewigkeit ruht sich ein wenig aus
Kunsthalle,
Köln
1992 Art Cologne, blaues Glas
1993 Decouvert, Grand Palais, Paris Art Cologne
1994 Das Meer verbunden mit der Sonne, Werkstadt Bonn, "Auf
eigene Gefahr",
Installationen in Privathäusern, Abtei Brauweiler, Künstler in der Abtei
1995 Köln Kunst 4, Kunsthalle Köln, KunstRAI, Amsterdam
(Förderkoje),
1996 Luft, Hochbunker Ehrenfeld/Kaos-Galerie, Köln, KunstRAI,
Amsterdam
Galerie '96, Kunsthal, Rotterdam
1997 Linie & Schatten, Weiße Galerie, Köln, KunstRAI, Amsterdam
1998 Art Frankfurt, KunstRAI, Amsterdam, Köln Kunst 5, L'amant
menacé,
Kunsthalle Köln, Gegenstücke, Galerie Am Werk, Leverkusen
1999 Kunstmarkt Düsseldorf, Art Frankfurt, KunstRAI, Amsterdam,
Lineart, Gent
2000 Art Frankfurt, KölnKunst 2000, KunstRAI, Amsterdam,
Galerien
aus
Rheinland-Pfalz im Kunstverein Ludwigshafen, Hölderlinturmfragmente
2001 Art Rotterdam, KunstRAI, Amsterdam, Art Paris, Art Turin,
Aussicht, Westdeutscher Künstlerbund, Museum Bochum
2002 Art Rotterdam, Art Amsterdam, PAN Amsterdam

Videos

1990 Wie lässt man eine Mauer verschwinden, 12 Minuten,
realisiert
im alten Ge-mäuer von Fort X, Köln
1991 Wallscratching, 5 Minuten, Wachsfabrik, Köln
1998 Ceci n'est pas une chanson d'amour, Videos für "L'amant
menacé"

Performances

1991 "Wallscratching", Wachsfabrik, Köln,
1992 "Und links und rechts", KAOS-Galerie Köln,
1994 "Hin und her", Syndikathalle, Bonn,
1995 "Reflexkopie", Simultanhalle Köln
1996 "Pssst!", Stadtmuseum, Siegburg,? AIRBAGsss, Hochbunker
Ehrenfeld, Köln

Aktuelle Ausstellungen

Newsletter Abo