Künstlerprofil

Portrait:

Stadt:
Homepage der Stadt:
Kunstrichtung:
Homepage:
E-Mail:

Marianne Reiners-Maaz

Viersen
www.viersen.de
Bildende Kunst
Zur Homepage
reiners-maaz(a\)t-online.de

Titel: ohne Titel
Typ: Aquarell
Weitere Infos: aus der Serie „black holes“, 2008

Titel: ohne Titel
Typ: Aquarell
Weitere Infos: aus der Serie „Das Zweite Gesicht“, 2010

Titel: ohne Titel
Typ: Aquarell
Weitere Infos: aus der Serie „Projektionen“, 2011

Vita:

1948 geboren in Viersen
1968 – 71 Studium Erziehungswissenschaften und Kunst
seit 1983 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler, BBK
seit 1985 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst München, DG
seit 1993 Mitglied der Gemeinschaft Krefelder Künstler, GKK
1991 Kunstpreis des BBK Düsseldorf
2004 Stipendium der Jakob Eschweiler Stiftung Köln

Ausstellungen:

Einzelausstellungen (Auswahl)
1982 Akademie Franz Hitze Haus Münster („Zeichen für das Unsichtbare“)
1989 Landgericht Düsseldorf („In einem anderen Licht“)
Galerie Strunk-Hilgers Mönchengladbach (u. 1996)
Städt. Galerie im Park Viersen (Katalog „Wasser – Licht – Raum“)
1991 Städt. Galerie Werner-Jaeger-Halle Nettetal (mit W. Irmen)
Galerie Plewisast Hamburg (u. 1996)
1992 Purdue University Lafayette USA (mit F. Thein)
1994 Cusanus-Geburtshaus Bernkastel-Kues
1995 Kunstspektrum Krefeld („Encephalon – Bilder aus dem Kopf“)
1997 Galerie Wübbelt Solingen
1998 Papst-Johannes-Haus Krefeld
Gemeentehuis Nederweert/NL („24 x Beuys“)
1999 Städt. Museum Kalkar, Niederheinischer Kunstverein („Kopfbilder“)
Galerie in der Bank, VOBA Brüggen-Nettetal (Katalog mit K.H. Heming)
2000 Museum Schloss Moyland („24 x Beuys“)
Städt. Kramer-Museum Kempen (19. Kunstraum Kempen: „Das unbewegliche
Bewegtsein des Blickes“)
2002 Schlößchen Borghees Emmerich (mit K.H. Heming)
Kirche St. Josef Kempen („Ins Angesicht“)
2001 Artothek Krefeld („Zyklus Dreimaldrei“)
2003
Landtag NRW Düsseldorf („Annäherung durch Wandel / Willy Brandt - das Gesicht“)
2004 Kirche St. Peter Aachen („Windhauch und Luftgespinst“)
2005 Maternushaus Köln (Katalog „GESICHTER“)
2006 Parlamentsredaktion der RHEINISCHEN POST Berlin (auch 2007)
Galerie Konrad Mönter Meerbusch-Osterath („Sein Gesicht suchen“)
2007 Akademie Franz Hitze Haus Münster („Menschenmuster“)
2008 Galerie Splettstößer Kaarst (mit Rick Levinson, „en face / about face“)
Kirche St. Martinus Kaarst (Installation „überkreuz“ / Katalog 2009)
2009 Basilika St. Gereon Köln (Installation „Sucht mein Angesicht!“)
Lukaskirche Kaarst („Menschenmuster“)
2010 Kirche St. Cornelius Viersen-Dülken (Installation „Das Gesicht des Kreuzes“)
2011 Pax-Christi-Gemeinde Krefeld („Hungertuch und Menschenstrom“)
Christuskirche Jülich, „gesichtet“, Ausstellung zur Jüdischen Woche
2012 Galerie Konrad Mönter Meerbusch-Osterath („Das Zweite Gesicht“)

Gruppenausstellungen (Auswahl)
1977 Kunstkreis Hinsbeck (Katalog)
1984 Frauenmuseum Bonn
1998 Galerie an der Finkenstraße München (Katalog)
1987 Ausstellung zum Kahnweiler-Preis Rockenhausen
1989 Kunstpalast Düsseldorf (Katalog: „Kunstort Düsseldorf“)
1991 Museum Haus Koekkoek Kleve (u. 1992, 1995)
1994 Centrum voor Kunst en Vormgeving Tilbug/NL
1997 Städt. Galerie im Park Viersen (Katalog:“Die Graphische Sammlung der Stadt
Viersen“)
1998 Städt. Galerie Peschkenhaus Moers (Katalog zum Moerser Kunstpreis:“Arbeiten auf
Papier“)
Kunstverein Krefeld (Jahresgaben)
2000 Forum für Kunst Heidelberg
2003 cubus-kunsthalle Duisburg („4 x 4 Künstler vom Niederrhein“)
2004 Galerie Rheinhausen / Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum
2005 Stapelhaus Köln
Städtisches Museum Wesel (Katalog: „Die Sammlung Rhönisch“)
2006 Städtisches Museum Wesel (Katalog: „25 Jahre Niederrheinischer Kunstverein)
2007 Kulturzentrum Kammgarn Schaffhausen/CH
Forum Kunst & Architektur Essen
2008 Stedelijk Museum Roermond/NL
2010 Galerie Splettstößer Kaarst („Portable Portland“, Katalog)
2011 Kunstspektrum und Synagoge Krefeld, Jüdische Kulturtage („So fern – so nah“)



Aktuelle Ausstellungen

Newsletter Abo