Künstlerprofil

Portrait:

Stadt:
Homepage der Stadt:
Kunstrichtung:
Homepage:
E-Mail:

Josef Langenbrinck

Herten
www.herten.de
Malerei
Zur Homepage
Josef.Langenbrinck(a\)t-online.de

Titel: Augenblicke
Weitere Infos: "Augenblicke", 10 tlg., 1993, Polaroid u. Mischtechnik, je 30x24 cm

Titel: Serengeti darf nicht sterben
Weitere Infos: 11 tlg., 1999, Papiertüten/div. Materialien,

Titel: Tauben fliegen nicht mehr
Weitere Infos: 2 tlg., 1992, div. Materialien, je 87x41x9

Vita:

geboren 1952 in Borken

1973-78
-Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Abtlg. Münster
bis 1979
-Studium der Kunstwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms -
Universität in Münster
seit 1981
-Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler
seit 1986
-Mitglied im Vestischen Künstlerbund



Ausstellungen:

1977
-Privatgalerie Kokemohr, Bielefeld
1980
-Malerei + Zeichnung, Volksbank Borken
1985
-"Bananas", Cafe Titanic, Sendenhorst
1986
-"Bananas" in 'Alles Banane', Herne
1988
-Zeichnungen und Gemälde, Alte Waage, Brakel
1990
-Bananas & Co., Psychiatrische Poliklinik der Universität Münster
1991
-Zeichen und Zeichnung, Friedenskirche Herten
1992
-Ausgerechnet Bananen..., Galerie Open Art, Borken
-Malerei und Zeichnung, Galerie Oossink, Winterswijk (NL)

1993
-Bilder und Zeichnungen, VHS-Haus, Werl
-Bilder, Schloß Herten

1994
-Schrifttafeln und Zeichnung, IG-Medien, Köln (zus. mit L. Müller-Morenius)

1996
-Malaktion mit Wolfgang Katt (Klavier), Glashaus Herten

1997
-Tierische Zeichnungen, Wedemhoveturm, Borken

1999
-MIM - Bilder, Objekte, Zeichnungen, LVHS Freckenhorst

2002
-ZWISCHEN, Zeche Scherlebeck, Herten

Aktuelle Ausstellungen

21.02.17 - 28.05.17
Thomas Kellner - Black & White -
mehr dazu

Newsletter Abo